fine art contemporary
./fotos_neu/84233.l.jpeg

Marie Egner

1850 Bad Radkersburg - 1940 Wien

Biographie  Email

Sommerfelder in Schladming 1915

Öl auf Malkarton
38,5 x 51,2 cm
Signiert rechts unten: M. Egner Rückseitig signiert und bezeichnet auf altem Etikett der Künstlerin: Marie Egner IV., Klagbaumgasse 7 "Sommerfelder in Schladming" 2000 Sch(illing).

Provenienz

Privatbesitz Österreich

Literatur

Vgl.: Martin Suppan, Rupert Feuchtmüller, Marie Egner. Eine österreichische Stimmungsimpressionistin. Band 2, Wien 1993, Farbtafel 100, S. 381 und WKV. Nr. 455, 477-479; Gerbert Frodl, Verena Traeger (Hg.) Stimmungsimpressionismus, Ausstellungskatalog der Österreichischen Galerie Belvedere, Wien 2004, S. 100-111; Kunst des 19. Jahrhunderts. Bestandskatalog der Österreichischen Galerie Belvedere in Wien, Band 1, Wien 1992, S. 212 f.
Preis auf Anfrage!

Langtext

August 1915 entstehen in Schladming eine Reihe Blühender haus- und bauerngärten