fine art contemporary
./fotos_neu/85947.l.jpeg

Broncia Koller-Pinell

1863 Sanok/Galizien - 1934 Wien

Biographie  Email

Schlittenfahrt im Winterwald 1910

Öl auf Leinwand
76 x 76 cm
Rückseitig Bestätigung des Sohns der Künstlerin: "Hiermit wird von Herrn Rupert Koller, Sohn von Dr. Hugo Koller und Broncia Koller, aus eigener Anschauung bestätigt, dass dieses Bildwerk, Listennummer 14 von der Hand des Malers Broncia Koller stammt. Herr Rupert Koller erwarb es im Erbwege von seiner Schwester Silvia Koller (A 171/66 Bez....) und veräusserte es. R. Koller a.h."

Provenienz

aus dem Nachlass der Künstlerin; Sammlung Silvia Koller (Tochter der Künstlerin); Sammlung Rupert Koller (Sohn der Künstlerin); Kurt Kalb, Wien; seit 1972 Privatbesitz Österreich

Literatur

Sieglinde Baumgartner, Broncia Koller-Pinell 1869-1934. Eine österreichische Malerin zwischen Dilettantismus und Profession, Monografie und Werkverzeichnis, Dissertation an der Universität Salzburg, Salzburg 1989, Band II, Gem. 339, o. Abb. (wohl mit diesem Gemälde ident) Vgl: Boris Manner (Hg.), Broncia Koller 1863-1934, Wien 2006; Tobias G. Natter, Broncia Koller Pinell. Eine Malerin im Glanz der Wiener Jahrhundertwende, Ausstellungskatalog, Jüdisches Museum, Wien 1993; Österreichische Galerie Belvedere (Hg.), Kunst des 20. Jahrhunderts. Bestandskatalog der Österreichischen Galerie in Wien, Band II, Wien 1995, S. 252 f.
Preis auf Anfrage!