fine art contemporary
./fotos_neu/75107.l.jpeg

Herbert von Reyl-Hanisch

1898 Wien - 1937 Bregenz

Biographie  Email

Maria auf der Blumenwiese 1923

"Legende von der Keuschheit" - Begegnung Mariens mit dem Evelein
Gouache auf Papier
23,8 x 19,3 cm (Passepartout-Ausschnitt)
Signiert und datiert rechts unten: Herbert von Reyl 1923
Bezeichnet außerhalb der Darstellung: Binding: Legende von der Keuschheit Ad. Pag. 8 Eine Ausgabe der "Legende von der Keuschheit" von Rudolf G. Binding mit Exlibris des Künstlers liegt bei.

Provenienz

Nachlass des Künstlers; Privatbesitz Vorarlberg

Literatur

Christoph Bertsch (Hg.), Markus Neuwirth, Herbert von Reyl-Hanisch. Das Land der Seele, Lustenau 1991, S. 152, Abb. 32; Heiner Quintern, Herbert von Reyl-Hanisch. 1898-1937, Innsbruck 1971, Wkv.Nr. 220, Abb. 107