fine art contemporary
./fotos_neu/68932.l.jpeg

Ludwig Heinrich Jungnickel

1881 Wunsiedel - 1965 Wien

Biographie  Email

Waldwiese 1903

Schablonenspritztechnik
33 x 59,4 cm (Druckgröße)
Signiert rechts unten: L. H. JUNGNICKEL

Provenienz

Privatsammlung Kärnten

Literatur

Tobias G. Natter, Max Hollein, Klaus Albrecht Schröder (Hg.), Kunst für alle. Der Farbholzschnitt in Wien um 1900. Ausstellungskatalog, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Albertina, Wien 2016/2017, Abb. S. 342; Ilse Spielvogel-Bodo, Ludwig Heinrich Jungnickel. Ein Leben für die Kunst, Klagenfurt 2000, Abb. S. 101, Wkv.Nr. OG.11